UNA Nettersheim

Dienstag, 22. Januar 2019
UNA informiert (31): Windenergie in Nettersheim und Umgebung
Dienstag, den 06. September 2011 um 17:08 Uhr
Informationsveranstaltung im "Eifeler Hof in Marmagen"
am Mittwoch, 14. September 2011, um 19.00 Uhr: 
 
Am 14. September 2011 informieren Experten im Eifeler Hof  in Marmagen

Den Ausstieg aus der Atomenergie und die Energiewende will mittlerweile (fast) jeder. In unserer Gemeinde und in den Nachbargemeinden werden zur Zeit manchmal sehr heftige Diskussionen über neue Windräder zur regenerativen Energieerzeugung geführt. Durch einen Erlass der Landesregierung soll die Errichtung von Anlagen gefördert werden, insbesondere an Bundesstraßen und Autobahnen, aber auch auf geeigneten Flächen im Wald. 

In Blankenheim ist der Mürel als Standort im Gespräch, ein Waldgebiet, das auch auf Nettersheimer Gemeindegebiet liegt. Im Stadt-Anzeiger vom 3. 9. kann man lesen, dass Forstamtsleiter Dengel keine Probleme für Windräder an geeigneten Stellen im Wald sieht. 

Ein weiterer Aspekt ist das "Repowering", das heißt, alte Anlagen sollen durch leistungsfähigere neue ersetzt werden.

In den Diskussionen ist auch oft die Rede von der Profitgier der meist auswärtigen Investoren oder der mehr oder weniger klammen Eifelgemeinden. Mit 40.000 Euro Pachteinnahme pro Jahr für jedes neue Windrad kann eine Kommune aber auch Gebührenerhöhungen vermeiden oder zusätzliche Leistungen für die Bürger ermöglichen. Auf der anderen Seite werden  eine  drohende "Verspargelung der Landschaft" und die  Gefährdung der Lebensqualität angeführt.

Auf unserer Versammlung am 1. Juli haben wir deshalb beschlosssen, im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "UNA informiert vor Ort" eine Informationsveranstaltung zum Thema Windenergie zu organisieren.  Wie bei der UNA üblich soll es nach kurzen Informationen zu den wichtigsten Aspekten des Themas Gelegenheit zu intensiver Diskussion geben.

Wir haben eine Reihe von Experten zum Thema Windenergie eingeladen, um am  Mittwoch, den 14. September um 19.00 Uhr im Eifeler Hof in Marmagen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu informieren und mit ihnen zu diskutieren.

Die Energieagentur.NRW, die die Landesregierung mit breiter Kompetenz in diesem Bereich unterstützt, wird durch Heinz-Jürgen Schütz vertreten sein, der auch für die Beratung von Kommunen zuständig ist. Klimaschutz, Landschaftsschutz, aber auch Vogelschlag durch Windräder,  sind Aspekte, auf die Josef Tumbrinck, der Landesvorsitzende des Naturschutzbundes NABU, eingehen wird. Wie Projekte organisiert und finanziert werden können, und wie auch Otto Normalverbraucher sich beteiligen und profitieren kann, sind Fragen für Johannes Pinn, den Vorsitzenden der Eifel Energiegenossenschaft (EEGON) in Wiesbaum, Markus Mertgens von der ENE Energie Nordeifel GmbH in Kall und Hans Willi Schruff, von der Regenerative Energie Anlagen Management REA GmbH aus Düren.

Dem Gemeinderat sind bis jetzt Anträge zur Errichtung von neuen Anlagen parallel zur Himbergstraße in dem bestehenden Windpark in Engelgau und zwei Anträge für neue Windparks vorgelegt worden, über die aber noch nicht entschieden worden ist. Den Antrag der REA für Anlagen am Ende der A1 wird Hans Willi Schruff vorstellen. Vier Windkraftanlagen sind von der Pfarrgemeinde Marmagen in Zusammenarbeit mit der ENE auf einer Fläche in Marmagen hinter dem Wald zum Urfttal Richtung Nettersheim hin beantragt worden. Hermann-Josef Poensgen vom Marmagener Kirchenvorstand wird dieses Projekt erläutern. 

"Wir möchten einen Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen Experten, Bürgern und Antragstellern erreichen und Hinweise für unsere Arbeit im Gemeinderat erhalten," formulieren Edwin Poth, Theo Schruff und Franz-Josef Hilger von der UNA als ein Ziel der Bürgerversammlung am 14. September im Eifeler Hof in Marmagen. Weitere Kommunalpolitiker haben ihr Kommen zugesagt. 

Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, am 14. September nach Marmagen in den Eifeler Hof zu kommen.

Ihre 

UNA
Unabhängige Nettersheimer Alternative (Grüne und Unabhängige)

 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2019 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.