UNA Nettersheim

Mittwoch, 23. Oktober 2019
UNA informiert (14): Verkehrssituation auf der Kölner Straße im Marmagener Zentrum
Stellungnahme des Bürgermeisters zu UNA-Antrag im Bauausschuss

Durch Schwerlastverkehr, steigendes Verkehrsaufkommen, zu wenig Parkmöglichkeiten und zugeparkte Gehwege kommt es im Zentrum Marmagens immer wieder zu brenzligen Situationen und zur Gefährdung für alle Fußgänger, besonders für Kindergartenkinder, Schüler, ältere Mitbürger und Radfahrer. In der Umgebung der Kirche besteht zudem keine angemessene Möglichkeit, auf die andere Straßenseite auszuweichen; für Personen mit Rollatoren oder Kinderwagen ist das vollkommen unmöglich.

Die UNA hatte deshalb auf Anregung von Edwin Poth beantragt, die Tagesordnung des Bauausschusses am 8. September zu erweitern und die Verwaltung zu beauftragen, in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Stellen Lösungsvorschläge zu erarbeiten.  Die Situation wurde zwar nicht im Rahmen eines Tagesordnungspunktes allgemein besprochen, aber der  Bürgermeister gab eine Stellungnahme zu der Situation aus Sicht der Verwaltung ab und sagte zu, voraussichtlich in der Sitzung des Hauptausschusses am Dienstag, den 29. September, konkretere Lösungsvorschläge vorlegen zu können.

Diese Woche (vor Erscheinen dieser Ausgabe) ist eine Verkehrsschau in Marmagen vorgesehen, die Möglichkeiten zur Lösung der Probleme aufzeigen soll.

In unserem Antrag haben wir einige Vorschläge gemacht, die vielleicht zur Lösung der Probleme beitragen könnten. Unbedingt geprüft werden sollte unserer Meinung nach eine Sperrung des Schwerlastverkehrs, außer für Anlieger.

Den kompletten Text unseres Antrags finden Sie auf unserer Homepage.

Ihre

UNA
Unabhängige Nettersheimer Alternative (Grüne und Unabhängige)
 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2019 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.