UNA Nettersheim

Dienstag, 22. Januar 2019
UNA informiert (10.2): UNA-Initiative "Informieren statt Plakatieren"
Donnerstag, den 23. Juli 2009 um 19:51 Uhr
Initiative der UNA, der Grünen und der UWV vor den nächsten Wahlen

In UNA informiert (8) hatten wir Ihnen über unsere Initiative berichtet, mit der wir erreichen wollten, dass in unserer Gemeinde keine Plakatwände in die freie Landschaft gestellt werden und keine Plakate an die Laternenpfähle gehängt werden Die Nettersheimer Grünen und der Kreisverband der UWV hatten sich dieser Initiative für das Gebiet unserer Gemeinde schon im Vorfeld angeschlossen.

Wir haben Briefe von Stefan Dederichs, dem Vorsitzenden der Nettersheimer FDP, und von Günter Rosenke, dem Ansprechpartner der "Wählergemeinschaft Bürgerlandrat" erhalten. Beide erklären uns, warum sie sich unserer Initiative nicht anschließen wollen. Von Rudolf Rüscher, dem Vorsitzenden der Nettersheimer SPD, und von Clemens Pick, dem Vorsitzenden der Nettersheimer CDU, haben wir keine Antwort erhalten.

Da die anderen Parteien und Wählergemeinschaften nicht auf unsere Initiative eingegangen sind, müssten wir jetzt eigentlich auch Plakatwände aufstellen und Plakate an die Laternen hängen. Die Parteien kennt jeder. Unsere 2004 gegründete und nur für Nettersheim arbeitende freie Wählergemeinschaft ist noch nicht allen bekannt.

Wir haben trotzdem beschlossen, keine Plakatwände in die freie Landschaft zu stellen und keine Plakate an unsere Laternen zu hängen.

Ihre

UNA
Unabhängige Nettersheimer Alternative (Grüne und Unabhängige)
www.una-nettersheim.de

 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2019 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.