UNA Nettersheim

Mittwoch, 23. Oktober 2019
KOMMENTAR - Die geplante Fünf-Sterne-Schule
Donnerstag, den 21. Februar 2013 um 12:51 Uhr

Mit viel Energie das Ziel erreicht

Welche Höhen und Tiefen hat man in den letzten Jahren in Blankenheim und Nettersheim bezüglich der Schulpolitik mitgemacht! Zuerst versuchte man in großer Übereinstimmung aller Beteiligten, eine Gemeinschaftsschule einzuführen. Zunächst klappte alles bestens, Politik und Pädagogen zogen an einem Strang, um dieses Projekt umzusetzen. Auch die Eltern ließen sich überzeugen, ihre Kinder für diese noch unbekannte Schulform anzumelden. Doch kurz vor der Überquerung des Zielstrichs sorgten die Salvatorianer aus Steinfeld mit ihrer Klage dafür, dass das Vorhaben noch scheiterte.

Doch glücklicherweise ließen sich die Verantwortlichen in den beiden Nachbarkommunen von diesem Tiefschlag nicht unterkriegen. Sie berappelten sich wieder und kämpften nun mit vereinten Kräften für eine Gesamtschule. Sogar die CDU, die Gesamtschulen früher aus ideologischen Gründen ablehnte, spielte mit. Nun hieß es, für diese bekannte und bewährte Schulform die Werbetrommel zu rühren. Und wieder versuchten Gymnasien aus der Nachbarschaft, dieses Vorhaben zu verhindern.

Dank einer wahren Energieleistung ist man nun am Ziel: In Blankenheim und Nettersheim kann man in den kommenden Jahren auch eine eigene weiterführende Schule anbieten. Erstmals können die Kinder sogar in ihrer Heimat die Abiturprüfung ablegen.

Doch genauso, wie die Schüler für dieses Ziel fleißig lernen müssen, können auch die Verantwortlichen ihre Hände nicht in den Schoss legen. Denn nun muss die Gesamtschule auch wirklich zu der versprochenen "Fünf-Sterne-Schule" werden. Denn Schulträger, die nicht in ihre Einrichtungen investieren, gibt es leider viel zu viele.


Kölner Stadtanzeiger vom 20.02.1013 - Von Johannes Puderbach

 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2019 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.