UNA Nettersheim

Montag, 15. Juli 2019
Stimmen zum Bau
Dr. Imke Ristow, Archäologin bei der Gemeinde Nettersheim: „Der moderne Bau soll sich von der antiken Substanz deutlich abheben.“

Christoph Hölzer, Regionale 2010-Projektleiter: „Ohne den Entwurf ist der Antrag auf Förderung nicht möglich.“

Gudrun Nositschka: „Alle Menschen sind berührt von dem Platz, weil er so frei ist und ihre eigene Fantasie zulässt. Der Ort braucht keine weitere Bebauung.“

Prof. Dr. Heinz Günter Horn, Archäologisches Institut der Universität Köln: „Die Tempelanlage ist kein magischer Ort.“

Claudia Golomb, Geschichtenerzählerin und Kubus-Gegnerin, im Anschluss an Prof. Dr. Horns Vortrag: „Nun wissen Sie es: Matronen sind Patronen.“

Wilfried Pracht, Bürgermeister Nettersheim: „Sie spüren doch, dass wir über den ersten Entwurf nachdenken.“

Kölnische Rundschau vom 17.11.2010 - Von Renate Hotse
 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2019 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.