UNA Nettersheim

Sonntag, 24. März 2019
Diskussion über den Kubus
Sonntag, den 03. Oktober 2010 um 17:54 Uhr
Nettersheim. Der Plan, in der näheren Umgebung von Nettersheim einen Archäologischen Landschaftspark einzurichten, hatte zu teils heftigen Reaktionen in der Bevölkerung geführt. Kritisiert wurde insbesondere die Absicht der Verwaltung, auf dem Matronenheiligtum an der "Görresburg" einen Schutzbau in der Form eines Kubus zu errichten.

"Um den zahlreichen Hinweisen, Anregungen und Bedenken Rechnung zu tragen, werden wir eine Informationsveranstaltung mit anschließender Podiumsdiskussion organisieren", erklärte Bürgermeister Wilfried Pracht dazu nun im Haupt- und Finanzausschuss. Die Veranstaltung wird am Montag, 15. November, ab 19 Uhr im Dorfsaal in Nettersheim stattfinden. Dort sollen dann unter anderem Kurzvorträge von Mitarbeitern des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR), des zuständigen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr und der Interessengemeinschaft (IG) "Matronenheiligtum" zu hören sein.

"Dabei soll es allerdings nicht allein um die Schutzbauten gehen, sondern um das gesamte Konzept", betonte Pracht. Da die nächste Sitzung des Gemeinderates bereits auf Anfang Oktober terminiert ist, wird die abschließende Entscheidungsfindung hinsichtlich des Archäologischen Landschaftsparks erst in der darauf folgenden Sitzungsphase stattfinden. Die ersten Entscheidungen dürften aber bereits einen Tag nach der Informationsveranstaltung diskutiert werden, wenn der Bauausschuss im Zingsheimer Rathaus zusammenkommt.

Kölner Stadtanzeiger vom 02.10.2010 - von Michael Greuel
 
 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2019 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.