UNA Nettersheim

Montag, 25. Mai 2020
2008 - Meisenweg/Goldgasse Oberflächenwasser ableiten.
Dienstag, den 26. August 2008 um 12:17 Uhr
Herrn  
Bürgermeister Wilfried  Pracht

Bauausschuss 26. 08. 2008


Antrag:

Die UNA-Fraktion beantragt, in Engelgau im Bereich Lärchenstraße/Meisenweg/Goldgasse bessere Vorkehrungen zur Ableitung des Oberflächenwassers zu treffen.

Begründung:

Die bisher getroffenen Maßnahmen reichen nicht aus, um bei starkem Regen Überschwemmungen von Grundstücken und Wassereinbrüche in Gebäuden (Garage/Carport) von Anliegern zu verhindern. Außerdem entstehen hierdurch erhebliche Straßenschäden. Das von den Anliegern aufgebrachte Befestigungsmaterial wird weggeschwemmt. Der Meisenweg wird unterspült. Straßenschäden in diesem auch von schweren Fahrzeugen befahrenen Bereich sind insbesondere in der relativ engen Kurve die Folge.
Geröll und Schlamm werden  auf die Goldgasse geschwemmt, was zu Gefährdungen z. B. für Radfahrer in diesem abschüssigen Einmündungsbereich führen kann.

Weitere Begründung in der Sitzung.

Franz-Josef Hilger, Fraktionsvorsitzender
 
   

Fraktion 26.08.2008
 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2020 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.