UNA Nettersheim

Samstag, 15. Dezember 2018
2011 - Anfrage Gemeindeweg Hubach
Sonntag, den 24. Juli 2011 um 16:52 Uhr
Herrn
Bürgermeister 
W. Pracht

Gemeinderat 05. 07. 2011
 
Anfrage gemäß § 19 der Geschäftsordnung für den Rat und die Ausschüsse der Gemeinde Nettersheim 
 

Sehr geehrter Herr Pracht,

auf unsere Anfrage vom 11. 04. 2011 hin hatten Sie die Frage, ob die Verwaltung eine Wiederherstellung des Gemeindeweges von Nettersheim nach Engelgau und insbesondere eine Wiederherstellung der Brücke oder Überquerungshilfe über den Hubach plane, folgender Maßen beantwortet: Um eine Übergangsmöglichkeit im Bereich  zu schaffen, wird unter Beteiligung der Fachbehörden und des angrenzenden Grundstückseigentümers ein Gesprächstermin stattfinden, der Rat wird nachfolgend über die Ergebnisse informiert. 

Wir fragen Sie deshalb heute:
Haben die auf unsere Anfrage hin angekündigten Gespräche stattgefunden? 
Falls sie stattgefunden haben: Was ist das Ergebnis dieser Gespräche?
 
Mit freundlichen Grüßen
Franz-Josef Hilger 

Fraktion 04.07.2011
 

Antwortschreiben Bürgermeister vom 05.07.2011:

Begründung:

Die UNA-Fraktion hat am 04.07.2011 die in der Anlage beigefügte Anfrage gem. § 19 der Geschäftsordnung des Rates und der Ausschüsse dem Bürgermeister vorgelegt. Die enthaltenen Fragen werden nachfolgend beantwortet.

Zu Frage 1:

Gemeinsam mit der Unteren Wasserbehörde, dem Eigentümer der benachbarten Grundstücke sowie der Gemeinde wurde die Situation vor Ort eingesehen.

Zu Frage 2:

Deutlich erkennbar ist, dass die im Naturschutzgebiet liegenden Flächen im Interesse der Durchgängigkeit des Gewässers „Hubach" mit Zustimmung der Unteren Wasserbehörde renaturiert wurden. Historische Unterlagen und Fotos vom vorherigen Zustand dokumentieren, dass hier zu keiner Zeit eine Brücke bestand. Die bereits verschlammten Verrohrungen sind im Sinne der Schaffung der ökologischen Durchgängigkeit des Gewässers im Rahmen der Renaturierungs-maßnahme entfernt worden.

Die Überquerung des Hubaches an dieser Stelle ist mittels einzubringender „Trittsteine" regelbar. Diese Maßnahme wird durch den angrenzenden Eigentümer veranlasst.

Eine Beanspruchung des Weges ist offenkundig seit Jahren nicht erfolgt. Weitere Maßnahmen werden nicht für notwendig erachtet.

Bürgermeister W. Pracht

 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2018 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.