UNA Nettersheim

Mittwoch, 02. Dezember 2020
2020 - Anfrage Verkehrssituation Nettersheim

Herrn
Bürgermeister
W. Pracht
Rathaus Zingsheim
53947 Nettersheim

Entwicklungs-,  Planungs-,  Bau- und Umweltausschuss  18.08.2020

Anfrage gemäß § 19 der Geschäftsordnung

1. Verkehrssituation Nettersheim Bahnhofstraße, Haltestelle Südstraße

- Die Schule hat begonnen und mit den zahlreichen Neuansiedlungen in diesem Bereich nutzen viele Grundschulkinder die Haltestelle Südstraße an der vielbefahrenen Bahnhofstraße. um mit dem Schulbus zur Schule zu kommen.

- Während sich in Pandemie-Zeiten mehr als zehn Kinder mit Abstand wartend auf dem schmalen Bürgersteig aufhalten, ihre Schulranzen teilweise auf die Straße ragen, fahren PkW und Lieferfahrzeuge trotz Gefahrensituation mit 50km/h und teilweise auch deutlich mehr mit einem Abstand von einem halben Meter an den Kindem vorbei.

- Hinter dem Bürgersteig befindet sich ein Graben zur Entwässerung, der die Situation der Enge mangels Ausweichmöglichkeit noch verschärft.

- Auch die Querung der Straße, die alle Kinder ab Klasse 1 hier einmal am Tag machen müssen, ist durch die teils deutlich überhöhte Geschwindigkeit der Fahrzeuge risikoreich.

- Ab 17.8.2020 wurde bis auf Weiteres der Höhenweg gesperrt und es entfallen weitere Haltepunke, sodass die Haltestelle Südstraße zum Ein- und Ausstieg noch stärker durch die Gesamtschülerinnen und -schüler genutzt wird.

Ist der Verwaltung die Situation beknnnt? Falls die Situation bekannt ist: Welche Maßnahmen sind zum Schutz der Kinder sowie der Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims an gleicher Stelle kurz- und langfristig geplant?

2. Verbindung Brotkiste - Höhenweg/Dorfkern, Querung und Passage K59 vor dem Ortseingang

- Der Fußweg zur Haltestelle Südstraße wird insbesondere von den Kindem aus den Neubaugebieten „Brotkiste" und „Auf Graben" zur Erreichung der Haltestelle Südstraße auf ihrem Schulweg genutzt. Aktuell ist dort bereits mit Befestigungsarbeiten (Schotter) begonnen worden.

- Aktuell ist dieser Weg aber noch unbeleuchtet. Für Fahrräder, insbesondere für Kinderfahrräder ist dieser Weg aufgrund der Bodenbeschaffenheit nicht passierbar.

- Zur Erreichung des Dorfkernes zu Fuß oder mit dem Rad gehen oder fahren die Bewohner von „Auf Graben/Brotkiste" teils mit Kindenwagen und Fahrradanhängem regelmäißig vor dem Ortseingang an der K59 entlang, um den Ort oder auch die Feldwege in Richtung Marmagen zu erreichen, während Fahrzeuge mit 70 km/h oder schreller an ihnen vorbeifahren.

Wann sind die weitere Befestigung und eine Beleuchtung der Verbindung Brotkiste-Höhenweg geplant? Kann die Installation der Straßenlaternen noch vor Mitte September erfolgen, sodass der Schulweg für die Kinder aus dem Neubaugebiet „Brotkiste" nicht teilweise im Dunkeln liegt? Welche Planungen bestehen zur Querung der K59 für Fußgänger und Fahrradfahrer und wann ist mit einer Realisierung zu rechnen?

Mit freundlichen Grüßen

Franz-Josef Hilger
UNA-Fraktionsvorsitzender


Antwort des Bürgermeisters:

Zur Anfrage ergeht folgende Stellungnahme:
1. Verkehrssituation Nettersheim Bahnhofstraße, Haltestelle Südstraße

An der Haltestelle Südstraße in Nettersheim steigen aktuell etwa 13 Grundschulkinder in den Bus nach Marmagen ein. An der Haltestelle ist ein Wartehäuschen mit 10 qm und ein 1,5 m breiter Gehweg vorhanden. Die Haltestelle wurde im Zuge der Bebauung des Wohngebietes G13 angelegt. Mit der zunehmenden Bebauung in den Neubaugebieten Brotkiste, Auf Graben sowie Auf Boesten wird auch die Nutzung der Bushaltestelle Südstraße für die Schulkinder sowohl der Grundschule als auch für die Gesamtschule Eifel in Blankenheim zunehmen. Die Verwaltung hat daher bereits die dauerhafte Installation eines Bushalts im Höhenweg an der Gesamtschule Eifel im Blick, um den Kindern einen gesicherten Einstieg in der Nähe zu ermöglichen.

Der Schulbusverkehr wird bereits ab dem 19. August 2020 sowohl für die Grundschule Marmagen als auch für die Gesamtschule Eifel die Haltestelle an der Gesamtschule Eifel anfahren. Auf Grund der Sperrung des Höhenweges wegen der bestehenden Baustelle werden die Busse für die nächsten 14 Tage eine „Schleife“ an der Schule fahren.

Die Busse sollen die Haltestelle an der Gesamtschule Eifel nach Aufhebung der Bausstelle weiter anfahren und anschließend den Höhenweg durchfahren. Dafür ist eine bauliche Veränderung im Bereich der Ausfahrt erforderlich, da an dieser Stelle jetzt die vorgeschriebene Fahrtrichtung links ist und geradeaus die Fahrt durch Findlinge und Straßenschild versperrt wird. Diese Veränderung wird kurzfristig herbeizuführen sein, so dass die Haltestelle an der Gesamtschule Eifel in den Fahrplan mit aufgenommen werden kann. Dies wurde bereits mit dem Kreis Euskirchen und der RVK abgestimmt.

2. Verbindung Brotkiste - Höhenweg/Dorfkern, Querung und Passage K59 vor dem Ortseingang

Im Rahmen der zwischenzeitlich begonnenen Erschließungsmaßnahme „Auf Graben II“ wurde auch die fußläufige Verbindung in Richtung Höhenweg in Schotter angelegt, wobei die letzte Feinschicht noch einzubauen ist. Mit der Erschließungsmaßnahme wird auch die Beleuchtung entlang des zukünftigen Fußweges zwischen Höhenweg und Baugebiet „Brotkiste/Auf Graben“ realisiert.
Wie bereits in Vorlage 1451 erläutert, soll die derzeitige Ausfahrt der Erschließungsstraße „Zur Brotkiste“ zukünftig eine Anbindung an den neuen Planbereich „Boesten“ mit Anbindung an die K 59 innerorts im Bereich der derzeitigen Einmündung „Auf dem Hielig“ erhalten, so dass Fußgänger mit Realisierung dieser Maßnahme den Teilbereich der K 59 außerhalb der Ortslage nicht mehr nutzen
müssen. Im Rahmen der Erschließungsmaßnahme „Boesten“ sollen im Rahmen der Planung auch Untersuchungen für eine mögliche Querung der K 59 für Fußgänger und Fahrradfahrer erfolgen, wobei dies unter Einbeziehung von Straßenbaulastträger und Verkehrskommission abzustimmen ist.

Für die Übergangszeit konnte erreicht werden, dass von der L 205 kommend ab derzeitigem Einmündungsbereich „Brotkiste“ bis zum Ortsschild die Geschwindigkeit auf 50 km/h reduziert wird (siehe Vorlage 1444, laufende Nr. 4).

 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2020 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.