UNA Nettersheim

Donnerstag, 24. Oktober 2019
2019 - Antrag Beitritt der Eifelgemeinde Nettersheim zum ,,Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt"

Herrn
Bürgermeister
W. Pracht
Rathaus Zingsheim
53947 Nettersheim

Gemeinderat 09.07.2019

Wir beantragen, folgenden Punkt auf die Tagesordnung zu setzen:

Beitritt der Eifelgemeinde Nettersheim zum ,,Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt"

Begründung:

Das "Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt" ist kein Verein, sondern eine Initiative, die 2011 in Schleiden begründet wurde. Auf den Weg gebracht wurde die Initiative u. a. von der evangelischen und der katholischen Kirche in unserer Region und dem DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund) Region NRW. Änliche lnitiativen und Bündnisse, die sich für die Ideale der Toleranz und eines friedlichen Miteinanders einsetzen, existieren in vielen Gemeinden, Städten und Landkreisen, auch in unserer Nachbarschaft. Der lnitiative "Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt" beigetreten sind u. a. die Gemeinde Hellenthal, die Gemeinde Kall, die Stadt Schleiden, und eine Reihe von Organisationen aus dem kulturellen und politischen Spektrum in der Eifel.

Durch ihren Beitritt bekunden die Mitglieder ihre Unterstützung für die Ideale und Ziele des Bündnisses. Es wird deshalb angestrebt, möglichst viele "Verbündete" zu finden, die das Bündnis unterstützen.

Eine Unterstützung des Bündnisses durch die Gemeinde Nettersheim soll in ideeller Form erfolgen. "Ideelle Unterstützung" bedeutet dabei, dass aufgrund von vorhandenen Wertvorstellungen eine Bindung zu dieser Initiative hergestellt werden soll. Das bedeutet konkret, dass die Gemeinde Nettersheim durch ihren Beitritt öffentlich zum Ausdruck bringt, dass sie sich von Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt deutlich distanziert.

Ein Beitritt unserer Gemeinde zum "Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt" stellt die Akzeptanz des Bündnisses noch mehr heraus und setzt ein sichtbares Zeichen gegen aufkommende rechtsradikale Gewalt.

Eine weitere Begründung kann in der Sitzung erfolgen.


Mit freundlichen Grüßen

Franz-Josef Hilger
UNA-Fraktionsvorsitzender


Anmerkung der UNA:

Unser Antrag wurde einstimmig angenommen.
Damit ist der Beitritt der Gemeinde Nettersheim zum "Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt" beschlossen.

 
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Copyright © 2019 UNA Nettersheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.